Unsere wichtigsten Meldungen im Überblick.

19. März 2020

Die richtigen Tools zur richtigen Zeit

 Konica Minolta bietet Pakete für den schnellen Umzug ins Homeoffice

Der richtige Umgang mit den Risiken des Coronavirus (Covid-19) fordert Wirtschaft und Gesellschaft. Viele Unternehmen stehen dabei erstmals vor der Aufgabe, ihre Mitarbeiter ins Homeoffice zu schicken, obwohl die Infrastruktur möglicherweise gar nicht darauf vorbereitet ist. Mit Sofort-Videochat-Lösungen, Infrastruktur-Angeboten sowie Tools für Dokumentenmanagement und sicheres Arbeiten hat Konica Minolta für Neu- und Bestandskunden aller Größenordnungen das richtige Serviceangebot. Per virtuellem Termin werden Interessierte beraten und Pakete auf die individuellen Bedürfnisse für mobiles Arbeiten angepasst.

Arbeitgeber sind in diesen Tagen vor besonders große Herausforderungen gestellt. Auf Grund des Coronavirus gilt es, Mitarbeiter zu schützen und den Fortbestand des Unternehmens zu sichern. Oft verfügen sie aber nicht in dem Umfang über die notwendigen Homeoffice-Lösungen, wie aktuell benötigt werden.

Hier bietet Konica Minolta als Service Provider ein umfassendes und schnell zugängliches Angebot. Mit Hilfe eines per Telefon durchgeführten virtuellen Termins können sich Unternehmen zu schnell verfügbaren Homeoffice-Lösungen beraten lassen und erfahren, an welchen Stellen neue Lösungen einen schnell umsetzbaren Mehrwert bieten.

Mit Sofort-Videochat-Lösungen sind Mitarbeiter in der Lage kurzfristig von zuhause aus zu arbeiten. Das Homeoffice erfordert meistens jedoch weit mehr als „nur“ ein Konferenztool. Auch Aspekte wie Dokumentenmanagementsysteme und Security sind keinesfalls zu vernachlässigen, denn nur wer sicher auf alle notwendigen Unterlagen zugreifen kann, stellt den reibungslosen Arbeitsalltag sicher. Die entsprechende Hardware, wie Notebooks oder Tablets können ebenfalls über Konica Minolta - auch in Form attraktiver Finanzierungsmodelle - zur Verfügung gestellt werden.

Alle Informationen und Lösungen für mobiles Arbeiten finden Sie unter:  
konicaminolta.de/mobiles-arbeiten

Diese Meldung steht Ihnen mit druckfähigem Bildmaterial in unserem Newsroom zur Verfügung. 


Internetseite: http://www.konicaminolta.at/de/

Newsroom: http://newsroom.konicaminolta.de/ 

Blog: https://job-wizards.com/de/ 

Bilddateien: https://mediastore.konicaminolta.eu/ 

   

Über Konica Minolta Österreich 

Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als Service Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits lange neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme.

Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren. Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal. Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Output Solutions, IT-Solutions, Professional Printing, Marketing Services, IP Video Solutions, Medical Solutions und Media. Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leiten die Geschäftsführer Joerg Hartmann und Tsuyoshi Yamazato. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100 % Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 44.000 Mitarbeitern weltweit (Stand März 2019) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Nettoumsatz von rund 8,2 Milliarden Euro. 

Kontakt

Konica Minolta
Business Solutions Austria GmbH
Wolfgang Schöffel
Amalienstrasse 59-61, 1130 Wien
Tel.: +43 (0)5 08788 118553
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!​ 

Karin Brandner, Reiter PR  
Praterstraße 1, Space 16 
A-1020 Wien 
+43 677 623 05008 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

REITER PR