09. Juni 2022

Klarsicht.online

Partner von Klarsicht.online: FRAME Optics

Jede Brille, die du willst. Egal wo du bist! Das ist das Motto des neuen Startups Klarsicht.online. Auf der gleichnamigen Plattform haben Kundinnen und Kunden die Möglichkeit aus über 5.000 Brillen sowie Sonnenbrillen ihr Lieblingsmodell zu erwerben. Mit Klarsicht.online wurde ein komplett neues Modell entwickelt. Partner-Optikerinnen und Optiker können hier ihr Sortiment anbieten und so allen zugänglich machen. FRAME Optics ist einer von derzeit 31 regionalen Meisteroptikbetrieben, die auf Klarsicht.online zu finden sind. 

FRAME Optics: Partner von Klarsicht.online
Druckfähiger Download Foto: © Frame Optics

Klarsicht.online ist ein einzigartiger Marktplatz, der die Qualität und den Service von lokalen Meisteroptikerinnen und -optikern mit den Vorteilen und der Bequemlichkeit des Onlineshoppings verbindet. Was für regionale Opiker und Optikerinnen sonst nur im eigenen Store möglich ist, kann so im gesamten DACH-Raum angeboten und auch gleich gekauft werden. Auch der Wiener Optikerbetrieb FRAME Optics ist seit Beginn Partnerbetrieb von Klarsicht.online.

Und sie sorgten für klare Sicht auf der pLANet ONE 2022

FRAME Optics – das sind Robert, Aziz und Markus, die sich auf Gaming-Brillen spezialisiert haben. Und sie waren bei der Red Bull pLANet One 2022, die Ende Mai 2022 stattfand, dabei und hatten hier ihren großen Auftritt. Auf dem Messestand von Red Bull SPECT Eyewear sorgten sie bei den Brillenträgerinnen und -trägern unter den Gamern für klare Sicht durch die Servicestation von FRAME Optics. Mit den frisch geputzten Brillen konnten auch in schwierigen Situationen die GegnerInnen immer im Blick behalten werden. Ebenfalls gab es die Möglichkeit einen Schnellsehtest direkt beim Stand zu machen, um die Sehstärke überprüfen zu lassen.

Die TeilnehmerInnen konnten während des Events auch eine Red Bull SPECT aber auch eine Gaming Brille ergattern. Und das natürlich spielerisch. Über verschiedene Aufgaben konnten sie Erfahrungspunkte sammeln und sich so ihre Brille verdienen. All jene, denen das gelang, wurden von den Frame Optikern entsprechend beraten. Aber auch das FRAME Optics Team durfte mitzocken und ihr Gaming-Können gegen prominente Spieler der Gaming-Szene unter Beweis stellen. Vor allem bei dem gemeinsamen Lieblingsspiel der Optiker – Super Smash Brothers von Nintendo – konnten sie gegen starke Gegner wie Luigikid, Becci, Tsuba, SkWirrel und Christensen antreten.

So funktioniert Klarsicht.online

Aus einem einzigartigen Sortiment von über 5.000 Modellen und mehr als 100 Marken können Kundinnen und Kunden ihre Wunschbrille erwerben. Diese bekommen sie dann von jenem Meisteroptikerbetrieb geliefert, der sie auf Klarsicht.online anbietet. Klassische Sonnenbrillen werden so auf Klarsicht.online bestellt und vom Partnerbetrieb nach Hause geliefert. Handelt es sich um eine optische Brille, gibt es einerseits die Möglichkeit nur die Fassung zu kaufen. Dann können die Gläser selbst bei jedem Optikerbetrieb erworben und eingesetzt werden. Sollte hier jemand Hilfe benötigen, steht Klarsicht.online gerne beratend zur Verfügung, denn die Zufriedenheit der KundInnen steht immer an oberster Stelle.

Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit, die Brille gleich in der richtigen Sehstärke zu kaufen. Dies ist aber nur mit einem entsprechenden Sehtest möglich. Der Partner-Optikerbetrieb kann ganz einfach direkt online ausgewählt werden. Im Zuge der Brillenkonfiguration und Bestellung wird gleich ein fixer Termin vereinbart. Einfach hingehen, Sehtest machen und die perfekte angepasste Brille wird, ohne zweiten Besuch beim Optiker oder Optikerin, nach Hause geliefert. Dieser Service ist bis Anfang nächsten Jahres jedoch nur in Österreich möglich.

Klarsicht.online bietet eine Meisteroptiker und eine Markenglas-Garantie. „Alle Brillen, die auf Klarsicht.online angeboten werden, kommen von Meisteroptikerbetrieben, wie eben von FRAME Optics, und werden auch von diesen betreut. Es ist nicht unser Ziel, den Brillenkauf ausschließlich digital abzuwickeln, denn der Besuch bei einem Optikerbetrieb ist wichtig, um die richtigen Sehwerte zu erfassen. Es ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Kundinnen und Kunden perfekt passende Brillen bekommen. Daher haben wir uns bewusst für ein Hybridmodell entschieden“, erklärt Gabriela Colic, Gründerin von Klarsicht.online. Eine virtuelle Anprobe mit professionellen Funktionen stellt sicher, dass Kundinnen und Kunden das beste Onlinekauferlebnis bekommen.

„Für all jene, die auf der Suche nach Gaming-Brillen oder Arbeitsplatzbrillen sind, haben wir Partner, wie FRAME Optics. Denn mit unserer Multi-Optiker-Plattform ist für alle eine große Auswahl möglich – egal, wo man wohnt“, so David Gevorkian, Co-Gründer von Klarsicht.online.  

Und hier geht es direkt zu FRAME Optics auf Klarsicht.online: https://www.klarsicht.online/deine-spezialisten-fuer-gaming-brillen-frame-optics

https://www.klarsicht.online/gamechanger-auf-der-planet-one-2022

Über Klarsicht.online 
Klarsicht.online wurde im Mai 2021 von Gabriela Colic und David Gevorkian gegründet. Die weltweit erste Multi-Optiker-Plattform ermöglicht den überregionalen Zugang zum regionalen Brillen-Handel. Kern des Geschäftsmodells ist die Bereitstellung der digitalen Infrastruktur und die Übernahme zentraler Abwicklungsfunktionen sowohl für OptikerInnen als auch Marken. Das Portfolio umfasst mehr als 31 OptikerInnen und über 5.000 Brillenmodelle. Der Versand der Brillen erfolgt ausschließlich mittels Mehrweg-Versandboxen. Klarsicht.online bietet das erste E-Commerce Glaskonzept & DOA (Digitaler Optiker Avatar) angepasst an die Bedürfnisse von BrillenträgerInnen. Die Entwicklung und Kontrollgruppe wurde gemeinsam mit Hoya DACH durchgeführt.

Mehr dazu: https://www.klarsicht.online/pressecorner  

Pressekontakt: 
Dr. Alexandra Vasak, Reiter PR
Praterstraße 1 | weXelerate Space 12 | 1020 Wien
T: +43 699 120 895 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

REITER PR