Unsere wichtigsten Meldungen im Überblick.

02. Oktober 2019

Elektrofachhandelstage: Elektra Bregenz AG präsentierte CornerWash

Auf den Elektrofachhandelstagen am 27. und 28. September 2019 im Linzer Design Center präsentierte die Elektra Bregenz AG das neue innovative CornerWash-System. 

Damit setzt die Elektra Bregenz AG neue Reinigungsstandards bei Geschirrspülern. Auf den Elektrofachhandelstagen 2019 wurde es präsentiert: Das neue innovative CornerWash-System, bei dem insgesamt drei Sprüharme alle Flächen und Winkel in der Spülmaschine reinigen. Somit ist eine noch effektivere Reinigung des Geschirrs garantiert.

Geschirrspüler für jeden Winkel
Mit dem neuen CornerWash-System verfügen die Geschirrspüler jetzt über drei Sprüharme und spezielle Düsen, um sicherzustellen, dass alle Geschirroberflächen wirklich makellos gereinigt werden. Im Gegensatz zu regulären Geschirrspülern lässt das CornerWash-System keinen Winkel aus und entfernt selbst die hartnäckigsten Essensreste. Und nicht nur das Geschirr wird viel intensiver und gründlicher gereinigt – auch im Geschirrspüler selbst befindet sich in den Ecken nach dem Spülprogramm kein Schmutz mehr.

Mit diesem innovativen speziell designten dreiarmigen CornerWash-Sprühsystem werden die Beko Geschirrspüler DSN 04315 X, DSN 05315 X und DSN 29551 X künftig ausgestattet. Dieses Sprüharmsystem erreicht in rechteckigen Bahnen jeden Winkel der Spülmaschine und säubert so verschmutztes und hartnäckig verkrustetes Geschirr besonders intensiv und schonend. Im Vergleich zu herkömmlichen Geschirrspülern, bei denen sich der Sprüharm kreisförmig bewegt, erfasst das CornerWash-Sprüharmsystem alle Ecken über seine rechteckige Rotation. 

Abgerundet wird das exzellente Spülergebnis mit den bereits bekannten Features, wie SteamGloss oder GlassCare, bei denen zeitraubendes Nachpolieren entfällt. Die Gläser erstrahlen nach der Reinigung in neuem Glanz und auch langstielige Weingläser werden durch die höhenverstellbaren Oberkörbe problemlos sauber. Die Funktion SteamGloss sorgt durch eine längere Trocknung für strahlend glänzende Gläser nach dem Trocknungsprozess. Und dies funktioniert auch bei kürzeren Programmen.

Im ersten Quartal 2020 folgt dann elektrabregenz. Dann werden auch elektrabregenz Geräte mit dem innovativen CornerWash System ausgestattet.

Fit für‘s Smart Home
Damit der Geschirrspüler auch bequem aus einem anderen Raum oder von unterwegs aus überwacht und gesteuert werden kann, lässt er sich mit der Beko HomeWhiz-App verbinden und per Tablet oder dem Smartphone bedienen. Zusätzlich kann über HomeWhiz auch das Spülprogramm und die Geräteeinstellungen aus der Ferne geändert und überwacht werden. Wer es ganz genau wissen will, der erfährt über Push-Benachrichtigungen auf seinen mobilen Endgeräten, wann die Spülmaschinentür geöffnet oder der Filter überprüft werden muss. Ebenso können aber auch eigene benutzerdefinierte Einstellungen entwickelt und so ein digitales System geschaffen werden, das zu den eigenen Lebensgewohnheiten passt. Wie der Haushaltsalltag im modernen Zuhause aussieht – war ebenso auf den Elektrofachhandelstagen zu bestaunen. 

„Unsere Marken stehen für Innovationen. Mit dem CornerWash-System stellen wir das einmal mehr unter Beweis. Denn das ist gründliche Geschirreinigung bis in die letzte Ecke. Ideal für verkrustete Backbleche und Grillroste, sperrige Pfannen oder matten Gläser – mit dem neuen CornerWash System gehört Schmutz nach dem Geschirrspülgang endgültig der Vergangenheit an,“so CMO Philipp Breitenecker.


Bildtext: Das innovative CornerWash-System reinigt Geschirr noch gründlicher.
Fotocredit: © Elektra Bregenz AG; Abdruck honorarfrei


Über elektrabregenz
elektrabregenz ist die österreichische Traditionsmarke in Sachen Haushaltsgeräte und zählt seit über 120 Jahren zu den Top-Marken am heimischen Markt. elektrabregenz bietet über 300 hochqualitative Haushaltsprodukte in neun Kategorien (Kühlen und Gefrieren, Spülen, Waschen, Trocknen sowie Kochen – unterteilt in Backrohre und Herde, Mikrowellen, Dunstabzugshauben und Kochfelder). Das 1893 gegründete Unternehmen ist seit 2002 im Besitz der türkischen Arçelik-Gruppe, der Nummer drei in Europa im Bereich Elektrogroßgeräte, die Teil der international tätigen, börsennotierten Koç-Gruppe mit über 80.000 Mitarbeitern ist. In Österreich ist die Gruppe mit den Marken elektrabregenz, Grundig und Beko vertreten. Die Produkte von elektrabregenz wurden für ihre technischen Innovationen und das herausragende Design, sowie für ihre Umweltfreundlichkeit bereits mehrfach anerkannt und ausgezeichnet. Entdecken Sie mehr unter www.elektrabregenz.com


Über Beko
Beko, die internationale Hausgerätemarke der Arçelik-Gruppe, gehört zu den führenden Weiße Ware-Marken in Europa. Das Unternehmen ist in mehr als 100 weiteren Ländern präsent. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko-Produkte von führenden europäischen Verbraucherorganisationen vielfach ausgezeichnet. Entdecken Sie mehr unter http://at.beko.com

Beko handelt verantwortungsbewusst. Das Unternehmen hat sich den sozialen Standards der Business Social Compliance-Initiative verpflichtet und übertrifft damit die gesetzlichen Anforderungen. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. 2014 wurde eine vierjährige Premiumpartnerschaft mit dem weltbekannten spanischen Fußballclub FC Barcelona geschlossen.


Rückfragen richten Sie bitte an:
Dr. Alexandra Vasak, Reiter PR
Tel.: +43/699/120 895 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

REITER PR