Datenschutz

Datenschutzrichtlinie

Verantwortlicher

Reiter PR
Wagramer Straße 56/1/21
1220 Wien
Tel: +43 1 332 51 90
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, mithilfe derer die Identität von Betroffenen bestimmt oder zumindest bestimmbar werden kann. Darunter fallen z. B. Name, Anschrift, IP-Adresse oder E-Mail-Adresse.


Welche Daten erfassen wir?

Nutzungsdaten
Bei Benutzung unserer Website erfassen wir den verwendeten Internetbrowser, die Browsersprache, das Betriebssystem, etwaige Java-Einstellungen, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Klickverhalten auf der Website und die Referrer URL, also jene Internetseite, von der aus unsere Website besucht wurde.


Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Nutzungsdaten
Wir verwenden anonymisierte Daten über die Nutzung und Interaktion mit unserer Website zur Verbesserung unserer Website (z. B. zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit). Diese Daten werden in zusammengefasster Form zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website verwendet. Um die Daten zu erheben, verwenden wir Cookies.


Cookies
Unsere Website verwendet sogenannte Cookies - kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf dem genutzten Endgerät (z. B. Laptop, Smartphone, Tablet …) abgelegt werden. Diese nutzen wir, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten und das Nutzungsverhalten zu analysieren. Einige Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, bis sie aktiv gelöscht werden. Das ermöglicht es und, den verwendeten Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.


Matomo (ehem. Piwik)
Diese Website benutzt die Open-Source-Software Matomo (ehem. Piwik) zur Analyse und statistischen Auswertung der Websitenutzung. Auch hierzu wird ein Cookie eingesetzt. Die dadurch erzeugten Informationen zur Websitenutzung werden zu Nutzungsprofilen zusammengefasst. Mithilfe dieser Informationen werden die Websitenutzung und die Benutzerfreundlichkeit ausgewertet und in weiterer Folge optimiert. Eine Weitergabe der Informationen an Dritte erfolgt nicht. Die IP-Adressen werden auch hier anonymisiert, um eine Zuordnung unmöglich zu machen (IP-Masking).


Weitere Kategorien von Empfängern

Wir überlassen die personenbezogenen Daten, die wir erhalten, im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

- an sonstige externe Dritte auf Basis unserer berechtigten Interessen (z. B. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, Gerichte und Verwaltungsbehörden, etc.);
- an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden, etc.).


Speicherdauer / Löschfristen

Wir speichern personenbezogene Daten nur solange, wie es für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, erforderlich ist.
Cookie-Daten und Nutzungsdaten werden von uns maximal 12 Monate gespeichert.
Aus Gründen der uns treffenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten speichern wir Ihre Daten bis zum Ablauf der entsprechenden Aufbewahrungsfrist (i.d.R. sieben Jahre).


Rechte der betroffenen Personen

Betroffenen Personen (natürliche Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden) stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Dafür wenden Sie sich an uns (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +43 1 332 51 90). Damit wir die Anfrage zu eben jenen Rechten bearbeiten können und um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten nicht an unberechtigte Dritte herausgegeben werden, richten Sie die Anfrage bitte unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person (Vorlage eines amtlich gültigen Ausweises) sowie mit kurzer Beschreibung über den Umfang der Ausübung Ihrer aufgelisteten Betroffenenrechte.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.


Schlussbestimmungen

Im Zuge der Weiterentwicklung des Internets und dessen einzelner Aspekte werden wir auch diese Datenschutzbestimmungen laufend anpassen. Änderungen werden wir auf der Website rechtzeitig bekanntgeben. Daher sollten Sie diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren.

Stand: September 2019

 

REITER PR