26. August 2021

Arçelik / Elektra Bregenz AG

WKO Lehrlingswebinar mit der Elektra Bregenz AG

 

Lehrlinge und die Elektra Bregenz AG: Lehrlinge der Landesberufsschule Hartberg (Elektro- und Einrichtungsberatung) waren im Herbst 2019 zu Gast bei der Elektra Bregenz AG.
Druckfähiger Download Foto: © Elektra Bregenz AG

 Am 30. September findet ein Webinar für Lehrlinge des Bundesgremiums Elektro- und Einrichtungsfachhandel der Wirtschaftskammer Österreich zum Thema Weißware statt. Partner der Veranstaltung ist die Elektra Bregenz AG, deren Experten durch den Vormittag führen werden.

Weißware – Technologie und Innovation für Zuhause: Das ist das Thema des Lehrlingswebinars. Markus Beck und Herbert Danecek von der Elektra Bregenz AG werden den teilnehmenden Lehrlingen alles Wissenswerte rund um das Thema Weißware näherbringen, damit diese ihr Wissen erweitern sowie künftig Kundinnen und Kunden optimal beraten können.

„Wir freuen uns, die Lehrlingswebinar-Reihe der WKO unterstützen zu dürfen. Markus Beck und Herbert Danecek werden den teilnehmenden Lehrlingen Interessantes und Neues zum Thema `Weißware – Technologie und Innovation für Zuhause´ vermitteln. Wir sind davon überzeugt, dass mit der Lehrlings-Webinar Initiative der Wirtschaftskammer junge Menschen für Ihr zukünftiges Berufsleben optimal vorbereitet werden, und es macht uns stolz, dass die Elektra Bregenz AG dafür einen kleinen Beitrag leisten darf,“ so Mag. Wolfgang Lutzky, Sales & Marketing Director der Elektra Bregenz AG.

Dazu die Lehrlingsbeauftragte des Bundesgremiums des Elektro- und Einrichtungsfachhandels, KommR Mag. Christine Kühr: „Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit den Experten der Elektra Bregenz AG unsere Lehrlings-Webinar-Reihe fortsetzen können. Mit diesem eigens auf unsere Lehrlinge zugeschnittenen Fortbildungsformat wollen wir nicht nur das Wissen unserer Lehrlinge erweitern, sondern diesen auch klar zeigen, dass sie ein wesentlicher Teil der Zukunft der Branche sind und ihnen entsprechend Aufmerksamkeit schenken. Es ist mir auch wichtig anzumerken, dass alle Lehrlinge bei den bisher durchgeführten Webinaren diszipliniert und wissbegierig teilgenommen haben. Umso mehr freut es mich, dass es im Rahmen eines Gewinnspieles am Ende des Webinars wieder Preise für die teilnehmenden Lehrlinge zu gewinnen gibt. Ich möchte mich daher bereits an dieser Stelle sehr herzlich bei der Elektra Bregenz AG für die Zurverfügungstellung der Preise bedanken!“

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet nicht nur eine kurzweilige und spannende Veranstaltung, sondern auch Preise, die von der Elektra Bregenz AG zur Verfügung gestellt und die bei einem abschließenden Gewinnspiel verlost werden. Das Webinar findet am Donnerstag, 30. September 2021 von 9.00 bis 11.00 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Zur Anmeldung geht es hier.

Das Thema Lehrlingsausbildung ist der Elektra Bregenz AG seit langem ein wichtiges Anliegen. So waren 17 Lehrlinge aus dem Bereich Elektro-Elektronikberatung und 18 Lehrlinge aus dem Bereich Einrichtungsberatung der Landesberufsschule Hartberg im Oktober 2019 bei der Elektra Bregenz AG auf ihrer Exkursion zu Gast. Auch sie bekamen hier alles Wissenswerte rund um das Thema Weißware vermittelt.

Bildtext: Lehrlinge und die Elektra Bregenz AG: Lehrlinge der Landesberufsschule Hartberg (Elektro- und Einrichtungsberatung) waren im Herbst 2019 zu Gast bei der Elektra Bregenz AG.
Logo: Beko und elektrabregenz: Die beiden Weißwaren-Marken der Elektra Bregenz AG
Fotocredit: © Elektra Bregenz AG; Abdruck honorarfrei

Logo: Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel
Fotocredit: © WKO, Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel; Abdruck honorarfrei

Über das Bundesgremium Elektro- und Einrichtungsfachhandel
Als Interessenvertretung von über 14.000 Mitgliedsbetrieben in ganz Österreich stellen wir uns täglich der Herausforderung, die maßgeblichen rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen mitzugestalten. Das Bundesgremium des Elektro- und Einrichtungsfachhandels vertritt die Interessen aller Elektro- und Einrichtungsfachhändler in Österreich. Diese Vielzahl an Händlern stellt einen wichtigen Teil der österreichischen Wirtschaft dar. Wir sind sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene tätig. Unser oberstes Ziel ist es, die maßgeblichen rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen mitzugestalten, um den Fachhändlern die Möglichkeit zu bieten, ihre herausragenden Kompetenzen auch in Zukunft zu erhalten.

Über Beko
Beko, die internationale Haushaltsgerätemarke von Arçelik, ist in mehr als 130 Ländern vertreten und zählt zu den führenden Weißwaren-Marken in Europa. Zum Produktangebot des Unternehmens gehören Großgeräte, Klimaanlagen und Kleingeräte. Beko verbindet innovative Technologien und effiziente Lösungen mit funktionellem Design. Aufgrund ihrer hervorragenden Qualität sowie exzellenter Umwelt- und Leistungsmerkmale werden Beko Produkte vielfach ausgezeichnet. Außerdem engagiert sich Beko im Breiten- und Spitzensport. Die Marke ist Hauptpartner des FC Barcelona, Namenspartner des Fenerbahçe Men's Basketball Teams und offizieller Ausrüster der European League of Legends Championship (LEC). Gemeinsam mit dem FC Barcelona wurde die mehrjährige Kampagne „Live like a Pro“ ins Leben gerufen, die Kinder und Jugendliche zu mehr Bewegung und gesunder Ernährung animieren soll. Entdecken Sie mehr unter www.beko.com/at-de

Über elektrabregenz
elektrabregenz ist die österreichische Traditionsmarke in Sachen Haushaltsgeräte und zählt seit über 125 Jahren zu den Top-Marken am heimischen Markt. elektrabregenz bietet über 300 hochqualitative Haushaltsprodukte in neun Kategorien (Kühlen/Gefrieren, Spülen, Waschen, Trocknen, Backrohre, Herde, Mikrowellen, Dunstabzugshauben und Kochfelder). Das 1893 gegründete Unternehmen ist seit 2002 im Besitz der türkischen Arçelik-Gruppe. In Österreich ist die Gruppe unter dem Namen Elektra Bregenz AG mit den Marken Beko, elektrabregenz und Grundig vertreten. Die Produkte von elektrabregenz wurden für ihre technischen Innovationen und das herausragende Design, sowie für ihre Umweltfreundlichkeit bereits mehrfach anerkannt und ausgezeichnet. Entdecken Sie mehr unter www.elektrabregenz.com

Über Grundig
Grundig ist einer der führenden Anbieter von Produkten aus den Bereichen Unterhaltungselektronik sowie kleiner und großer Haushaltsgeräte. Mit einem Portfolio von über 500 verschiedenen Produkten – von Ultra HD-TVs und mobilen Audiogeräten über Hairstyler, Bodenstaubsauger und Küchengeräten – bietet die Marke für jeden Raum im modernen Zuhause eine Lösung. Als europäischer Vollsortimenter setzt Grundig mit seinen Home-Electronics-Produkten kontinuierlich neue Maßstäbe mit dem Fokus auf Qualität, Design und Innovation. Grundig ist Teil der Arçelik-Gruppe. Grundig Produkte werden hauptsächlich in eigenen Produktionsstätten in Europa produziert und in über 55 Ländern weltweit vertrieben. Entdecken Sie mehr unter www.grundig.at

Rückfragen richten Sie bitte an:
Dr. Alexandra Vasak
Reiter PR
Tel.: +43/699/120 895 59
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Philipp Breitenecker/Head of Marketing
Elektra Bregenz AG
Tel.: +43/664/384 42 30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

REITER PR